Nachfolger von Freelancer und Wing Commander

Hier wird über Alles und Jeden gesprochen.
Antworten
Lex
Ehrenmitglied
Beiträge:490
Registriert:Sa. 28. Oktober 2006, 17:30
Wohnort:Karlsruhe (KIT)
Kontaktdaten:
Nachfolger von Freelancer und Wing Commander

Beitrag von Lex » Mi. 10. Oktober 2012, 17:55

Hei ho Leutz,

unter euch gibt es doch sicher welche die Freelancer gespielt haben, vll sogar noch hin und wieder spielen und insgeheim einen Groll auf Microsoft hegen, da sie einen möglichen Nachfolger eingestampft haben.

Naja, lange Rede kurzer Sinn:
Der Kopf hinter Freelancer entwickelt nun mehr oder weniger im Alleingang einen Nachfolger und bittet über Crowdfunding um Geld. Das gute "alte" Kickstarter-Prinzip.^^

Für alle Interessenten hier mal die Seite:
Ping
Kauf-Seite

Und noch ein Bericht der Gamestar darüber:
Gamestar: Raumschiff-Porno

Ich für meinen Teil hoffe zumindest sehr das er das Geld zusammen bekommt und überlege auch mich daran zu beteiligen.^^

Das Crowdfunding läuft noch 30 Tage, ab 30$ gibt's ein Spiel (when it's done^^).

Also macht mit!.... Wenn ihr mögt.

Over and out,
Lex
Alle Fehler sind klinisch getestet und kerngesund.
Wir sorgen uns um ihre Fehler: Ihre forschenden Lehrer.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast